Die Dockermütze – der zeitlose Hit

Okt 04, 10 Die Dockermütze – der zeitlose Hit

Schon in der Vergangenheit zeigte die Kopfbedeckung, welchen Status man in der Gesellschaft hatte. Heute ist das anders – eine Mütze ist vor allem ein Zeichen dafür, was für einen Stil man hat. Die Dockermützen zum Beispiel dienen schon lange nicht mehr nur bei Dockarbeiten (Hafenarbeiten). Ihre Hauptrolle ist es, vor Kälte zu schützen und warm bei rauem Wetter zu halten. Die mützen sind kurz geschnitten und sie decken die Ohren nur bis zur Hälfte. Natürlich kann man bei größerer Kälte sie über den Nacken ziehen und sogar die Marke der Mütze, die auf dem Umschlag steht, verstecken. Dockermützen werden aus verschiedenen Materialien gemacht, aber vor allem aus solchen, die warm halten – Wolle, Merinowolle, Polyester, Fleece, Kaschmir und sogar Leder. Wenn man eine mütze kaufen will, hat man eine große Auswahl, wo nicht nur die Farben und der Stoff, sondern auch die Marken zahlreich sind. Der Kauf einer Docker Mütze ist auch in einem online Shop möglich und dabei sehr bequem, denn man braucht nur einen Artikel zu wählen, seine Größe zu bestimmen und ihn in den Warenkorb zu legen. Nach gewisser Zeit bekommt man die Lieferung zu Hause. Online Shop bietet die Möglichkeit alle Trends vor den Augen zu haben.

Beliebte Dockermützen

Einige beliebte Marken von Docker Mützen sind zum Beispiel Stetson, Kangol, Mayser, Chillouts und andere. Die meisten haben den Namen der Marke auf dem Umschlag gestrickt, was beim Tragen einer Dockermütze einen gewissen Stil verleiht. Bei einigen mützen kann man ultramodernes Design beobachten, bei anderen ist eine Mischung der Materialien möglich, zum beispiel Tweed plus Wolle. Andere Dockermützen haben ein mehr sportliches Aussehen – sie haben eine gerippte Strickerei und die kurze Mütze kann dann aufgeschlagen werden und den Kopf völlig bedecken. Also, Dockermützen stehen gut auf jedem Herrenkopf und sind für die Freizeit und für den Alltag sehr passend. Wenn man eine Dockermütze kauft muss man darauf achten, dass das Material der Mütze für ihn persöhnlich passend ist. Die Dockermütze muss auch den anderen Kleidungsstücken gut stehen, die eher sportlich und alltäglich und nicht elegent und offiziell sein sollen.

Einen Kommentar schreiben