Fotoshooting worauf sollte man achten?

Aug 11, 11 Fotoshooting worauf sollte man achten?

Manchmal kommt der Tag da entschließt sich Frau sich in spannenden Posen für ihren Mann fotografieren zu lassen oder ein angehendes Model eine Sedcard zu erstellen. Egal wieso es zu einem Fotoshooting kommt, es gibt klare Regeln und einfache Tipps man befolgen sollte.

Am Anfang steht natürlich die Frage wie man so einen Tag beginnen sollte. Schminkt man sich morgens, legt man eventuell schon zu Hause das Make up auf, hat den Stau richtig einkalkuliert? All diese Punkte sind vor einem Fotoshooting oft schon entscheidend. Generell gilt, dass man sich selbst vor Ort schminkt, da nur selten ein Visagist vor Ort ist. Ein Make Up für eine Sedcard sollte dezent und nicht zu auffällig sein. Hier steht Natürlichkeit absolut im Vordergrund. Das angerissene Thema der Pünktlichkeit ist bei einem Fotoshooting genauso entscheidend. Eventuell geht wichtige Zeit verloren oder das Team ist verärgert. Und niemand bekommt schöne Fotos hin wenn man mit dem Fotografen gänzlich im Argen liegt.

Zusätzlich sei zum Thema Make up gesagt, dass der größte Fehler Make up in einem falschen Hau Ton ist. Man wirkt schnell angemalt und unnatürlich wenn das Make Up bei einem Fotoshooting zu hell oder so dunkel gewählt ist. Wer sich unsicher ist kann sich bei den führenden Parfumerieketten kostenlos beraten lassen und eventuell bei dem passenden Make up zugreifen.

Ein weiterer Punkt ist die Kleidung. Bei erotischen Fotoshootings sollte man sich genau überlegen welche Dessous man einpackt und wie viel man zeigen will. Ansonsten gilt, dass es auf die Motivwahl ankommt. Doch besonders wichtig sind saubere und gebügelte Kleidung. Schnell ist eine Bluse nach dem Transport zum Fotoshooting zerknittert.

Einen Kommentar schreiben