Babymützen individuell selber bedrucken

Jan 13, 12 Babymützen individuell selber bedrucken

Wenn man erstmal in ein gewisses Alter kommt, wird man feststellen, dass im Freundeskreis die Anzahl derer zunimmt, die Nachwuchs bekommen. Auf jedem Beisammensein dreht es sich nur noch die kleinen Krabbler, das neue Baby in der Familie und wie man am besten Erziehen sollte. Wenn man selber noch nicht so weit ist, ist es wohl das Beste sich einen anderen Gesprächspartner zu suchen. Man kommt aber auch immer mal wieder an einen Punkt, an dem man genau diesen frisch gebackenen Eltern etwas schenken muss oder auch möchte. Was gibt es da Schöneres als etwas Nettes für das Baby? Besonders im Krabbelalter braucht das Kleinste jede Menge neue Kleidung, da es relativ schnell wieder herauswächst. Besonders jetzt im Winter sind aber auch warme Babymützen eine schöne Geschenkidee, vor allem wenn man diese noch selber individuell gestalten kann. Wer einen lustigen Babyspruch auf Lager hat, der kann sich im Internet auf verschiedensten Plattformen seine Babymütze bedrucken lassen. Egal ob für Junge oder Mädchen, mit dem Farbenspiel sollte man entsprechend anpassungsfähig umgehen. Blau für Jungs und rosa für Mädchen sollte man zumindest berücksichtigen.

Man hat so stets ein einfallsreiches und vor allem individuelles Geschenk, was nicht nur den Babykopf warm hält, sondern auch den Eltern in positiver Erinnerung bleibt, denn so etwas kann man immer gebrauchen. Wichtig ist bei einer Babymütze, ob man diese nun bedrucken möchte oder nicht, dass die Textilqualität stimmt. In den ersten Jahren ist die Kopfbehaarung des Babys noch nicht so stark ausgeprägt, so dass die Kopfhaut schutzlos den äußeren Einflüssen ausgeliefert ist. Babyhaut ist immer etwas empfindlicher, daher sollte es sich bei passenden Babymützen immer um erstklassige Qualität handeln um die Kopfhaut nicht zu reizen. Vor allem wenn man einen besonders lustigen Spruch aufgedruckt hat, kann die Mütze für Babys noch Jahre später als schönes Erinnerungsstück an die Krabbelzeit fungieren.

Einen Kommentar schreiben