Die Frau von heute trägt wieder Hut

Feb 26, 13 Die Frau von heute trägt wieder Hut

Altmodisches und die Traditionen unserer Großmütter sind wieder völlig angesagt. Das mag damit zusammenhängen, dass die Zeiten immer unsicherer werden und der Wunsch nach Beständigkeit und Sicherheit wächst. So erlebt fast Vergessenes eine neue Renaissance. Dazu gehört unbedingt auch die Kleidung. Spitzenstoffe und Hüte liegen wieder voll im Trend.

Leichte Strohhüte für den Sommer
Angefangen hat der neue Trend zum Sonnenhut sicher auf den zahlreichen Gartenschauen, die alle Jahre wieder an verschiedenen Orten stattfinden. Dort werden nicht nur Pflanzen, Sämereien und Blumenzwiebeln an die Gartenfreunde gebracht, sondern auch Möbel, Gewürze und auch Kleidung. Am Hutstand herrscht immer reger Andrang und so sind während des Bummels durch die weitläufigen Gartenanlagen immer wieder Hut-Trägerinnen anzutreffen. Wer dazu gehören möchte, kommt gar nicht umhin, sich einen schicken Strohhut zuzulegen. So ein Strohhut ist ja auch überaus praktisch, nicht nur während der Gartenschau. Bei der Gartenarbeit, im Schwimmbad oder bei sommerlichen Ausflügen schützt er Gesicht und Schultern vor zu viel Sonneneinstrahlung, verhindert einen Sonnenstich und ist dabei wunderbar leicht und kaum zu spüren. Mittlerweile haben auch die Männer die Vorzüge eines Strohhuts für sich (wieder) entdeckt. Inzwischen werden Strohhüte in den Sommermonaten in jedem Supermarkt angeboten. Wer jedoch länger etwas von seinem Schmuckstück haben möchte, sollte beim Kauf auf Qualität achten.

Hüte für den Alltag
Der Anblick von Hut-Trägerinnen ist heute gar nicht mehr so ungewöhnlich. Wo sonst Mützen, Kapuzen und Tücher herhalten mussten, wird immer öfter zum Hut gegriffen. Hüte stehen fast jeder Frau. Es gibt nicht das perfekte „Hut-Gesicht“, es kommt immer auf Form, Farbe und Aufmachung der Kopfbedeckung an. Für jeden Anlass und für jeden Modestil lassen sich auch passende Hüte finden. Ein warmer Hut aus Leder oder Wolle zum Beispiel ist ein toller Begleiter an kalten Wintertagen. Er hält Schnee und Wintersonne gleichermaßen vom Gesicht der Trägerin fern und lässt sich wunderbar zu winterlichen Mänteln oder Ponchos kombinieren. Hüte sind schon längst nicht mehr für die gehobene Gesellschaft reserviert und für jeden bezahlbar geworden. Mit einem Gutschein für hutshopping.de lässt sich zusätzlich sparen, vor allem wenn es sich um den ersten Hutkauf handelt und die Käuferin sich noch unsicher ist, ob sie bereits ihren persönlichen Hut-Stil getroffen hat.

Einen Kommentar schreiben