Welcher Winter Mützen Typ sind Sie?

Sep 21, 10 Welcher Winter Mützen Typ sind Sie?

Das Tragen von Wintermützen ist immer wieder ein Thema, welches es schwer macht, sich durchzusetzen. Dabei sind Wintermützen, in diesem Jahr ein absolutes MUSS! Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten, Wintermützen zu kaufen. Und mindestens genauso unterschiedlich und vor allem vielfältig sind die „Wintermützentypen“. Getragen werden können z.B. Strickmützen in veschiedenen Variationen, Lapeer-Mützen (früher auch Fliegermütze genannt), Baskenmützen, Bommelmützen, Krempelmützen oder auch Inkamützen. Meist sind die Materialien aus biologischen, natürlichen Materialien: Leder, Wolle, Strick allgemein, Filz oder Fell. Auch Synthetikmaterialien werden des häufigeren angewandt, doch rät man davon ab, egal in welchem Shop man kaufen möchte, da natürliche Materialien den Zweck des Warmhaltens eher erfüllen, sowie der modische Hintergrund schöner verarbeitet werden kann.

Die allgemeinen Wintermützen-Trends sind in dem Winter als sehr schön zu betrachten. Zum einen wegen der Farbvielfalt, zum anderen wegen der freien Auswahl. Ob man nun in einem speziellen Shop einkauft oder aber diese Freude „anzuprobieren“ und auch „auszuprobieren“ mit einem Bummel, vielleicht mit der Freundin, verbindet, bleibt jedem selbst überlassen. Vor allem aber ist die Vielfalt so groß, dass jede Wintermützen – Art einen eigenen Stil hat, so dass auf jeden Fall für jeden etwas dabei ist – frei nach dem Motto:“ Trend ist, was gefällt“. Was dabei mindestens genau so wichtig ist, in jeder Preisklasse ist etwas dabei.

Man sollte nur darauf achten, dass die Materialien zufriedenstellend sind und auch die Qualität der Verarbeitung hoch angesiedelt ist. Doch auch günstigere Modelle können in der Verarbeitung ausgezeichnet sein, und somit erschwinglich. Viele in der Modewelt bekannte Labels bieten nachweislich genau die gleichen Qualitätsmerkmale und Materialien an, wie auch weniger bekannte Modelabels. Von daher gesehen ist es immer ratsam, bei einem gewissen Qualitätsanspuch die Art der Herstellung und das Material wahrzunehmen. Doch kommt es nicht hauptsächlich bei einem Kauf der nächsten Wintermütze darauf an, welche gefällt? Viel Spaß beim Tragen!

Einen Kommentar schreiben